Prinz

 Intellegere Equorum -                                                                Pferde verstehen

... denn Vertrauen ist die Basis für Harmonie


Prinz :


 

Prinz ist ein 2006 geborener Isländer-Mix und 1,30 m groß.


Er wurde wegen Desinteresse seiner Besitzerin abgegeben. 

Durch langes  Stehen im Offenstall ohne Bewegung

oder Training war er stark übergewichtig und

ziemlich unerzogen und bockig dem Menschen gegenüber.


Inzwischen ist er der Erste der einem beim Betreten des

Stalles zuwiehert (vor allem wenn er etwas zu fressen

wittert) und ist auch von geübteren Kindern händelbar am

Boden und beim Reiten.


Prinz liebt Bodenarbeit in allen Sparten wie Anti-Schreck-Training, Pylonenspiele, Fussball spielen und Zirzensik. Sogar mit Halsring zu reiten ist voll sein Ding. 

Auch beim Dressur- und Springreiten ist er inwzischen hoch konzentriert und mit Eifer bei der Sache. Selbst Seitgänge geht er bei entsprechenden Reitern inzwischen  in einer Perfektion wie man es diesem Pony niemals zutrauen würde und kleine Hindernisse zu springen ist eine Leichtigkeit für ihn.

Meine Tochter reitet ihn auch mit Halsring und hatte schon Auftritte  mit Prinz, bei denen er als Löwe verkleidet war.

Obwohl er durch und durch Pony ist und ganz schön frech sein kann ist er ein absoluter Herzensbrecher bei Kindern und Erwachsenen.

Manchmal hat er so seine eigenen Idden wohin er laufen möchte oder ob er überhaupt laufen möchte aber mit ein wenig Durchsetzungsvermögen ist er ein Traum- und Funpony.


Leider hat Prinz ein Problem im Lendenbereich, das ihn aber durch eine lange Behandlugsperiode mit dem entsprechenden Umgang und ein paar Dingen, die man beachten muss, nicht mehr weiter stört.

Liebeserklärung meiner Tochter Milena an Prinz


PRIVACY STATEMENT   |   TERMS & CONDITIONS

COPYRIGHT ©  |   ALL RIGHTS RESERVED